Meine Glasobjekte und Installationen sind poetisch, nachdenklich, von großer Spannweite, mit verschiedenen Thematiken und Techniken .

Von monumentalen Figuren bis hin zu dekorativen Objekten - ist der Mensch all gegen wertig präsent. 

Sind Kleider, Schuhe und Figuren in stetiger Verwandlung - die Balance oder die Freude, die Sinnlichkeit oder Frivolität.  Es bedeutet die Frauencharaktere und Metamorphosen.

Donnerstags von  14 - 18  Uhr offenes Atelier 

My glass objects and installations are poetic, pensive, from big span, with different topics and technologies. 

From monumental to figures up to decorative objects - the person are always present.

If clothes, shoes and figures are in steady conversion - the balance or the joy, the sensuousness or frivolity. 

It means the women's characters and metamorphoses.


Erftstadt  2017   Elena Graure- Manta